Aktuelles Schwingklub Langnau

Seeländisches Schwingfest Oberwil bei Büren

Nach einem gestellten Schlussgang zwischen Curdin Orlik und Kilian von Weissenfluh klassierten sich nebst den Schlussgangteilnehmern auch Florian Gnägi, Michael Ledermann und Hanspeter Luginbühl im ersten Rang. Ebenfalls gab es nicht weniger als 6 Neukranzer. 

Da sich durch den ganzen Tag kein Schwinger von der Spitze absetzen konnte, standen sich am Ende zwei Oberländer im Schlussgang gegenüber. Obwohl sowohl Curdin Orlik als auch Kilian von Weissenfluh die Entscheidung suchten, gab es nach 12 Minuten Gangdauer keinen Sieger. Trotz einer 9 für die beiden Schlussgangteilnehmer schlossen Florian Gnägi, Michael Ledermann und Hanspeter Luginbühl zu ihnen auf. 

Mit den Gebrüder Adrian und Fabian Aebersold, Reto Thöni, Etienne Burger, Leandro Nägeli und Christian Rüegsegger knieten sechs Schwinger zum ersten Mal vor die Ehrendamen. 

Von den 26 Kränzen gingen 8 ins Oberland, 4 ins Mittelland, 6 ins Emmental, 3 in den Oberaargau und 5 blieben im Seeland. 

Anzahl Schwinger: 151 

Anzahl Zuschauer: 3800

 

esv.ch - Eidgenössischer Schwingerverband • Ranglisten

 


Teilnehmer vom Schwingklub Langnau

9e Mosimann Fabian 55.50

- Kaufmann Philippe 8.75

+ Steffen Adrian 10.00

o Schär Alex * 8.50

+ Rüegg Daniel 9.75

o Kropf Thomas ** 8.50

+ Gerber Samuel 10.00


17b Roos Fabian 53.50

o Flury Nils (2005) 8.50

o Aebi Roger 8.50

+ Jud Marco 9.75

+ Häni Adrian (2005) 9.75

o Zbinden Adrian * 8.50

o Steudler Kevin * 8.50


 21c Strub Claudio (2005) 52.50

+ Derendinger Marc (2006) 9.75

o Blaser Jan * 8.50

o Röthlisberger Simon 8.50

- Kaufmann Philippe 8.75

o Mettler Fabio 8.50

o Gross Marco 8.50


 

Die 5 Sieger vom Seeländischen Schwingfest

Seeländischer Nachwuchsschwingertag 

Oberwil bei Büren

 

esv.ch - Eidgenössischer Schwingerverband • Ranglisten

 

Die kämpferische Leistung von den Jungschwingern wurde leider nicht belohnt und Sie mussten die Heimreise ohne Zweig antretren. 

Lars, Tim, Nils, Tobias

Sportlerehrung Zollbrück

Am Freitag, 13. Mai 2022 fand in Zollbrück die Sportlerehrung der Gemeinde Lauperswil statt. Vom Schwingklub Langnau wurden die Jungschwinger Fankhauser Lars & Tim und Galli Silvan für ihre sehr guten sportlichen Leistungen im Jahr 2021 geehrt.

Herzliche Gratulation allen geehrten Sportlerinnen und Sportler.

Lars, Silvan, Tim

Mittelländisches Schwingfest, BEA Bern

Die Kranzfestsaison der Berner Schwinger startete mit dem Mittelländischen Schwingfest in der Postfinance Arena, während der BEA in Bern. Das Teilnehmerfeld versprach hochstehende Zweikämpfe in besonderer Atmosphäre. Wo normalerweise auf dem Eis um Tore und Punkte gekämpft wird, wurden Sägemehlringe angelegt und die Athlethen dankten es mit attraktiven und Spanenden Gängen.

Trotz der verletzungsbedingten Absagen von Schwingerkönig Christian Stucki, dem vormaligen BEA Sieger Florian Gnägi und den Eidgenossen Bernhard Kämpf und Simon Anderegg waren 7 Eidgenossen und viele junge auftstrebende Mitfavoriten am Start.

Schlussgang

Den Schlussgang bestritten die beiden Mittelländer Michael Ledermann Jg. 2000 und Adrian Walther Jahrgang 2001. 

Die beiden jungen Mittelländer schenkten sich im Schlussgang nichts und zeigten einen äusserst abwechslungsreichen Schlussgang. Der Kampf wog hin und her, beide Schwinger hatten zahlreiche Siegchancen. Schliesslich setzte Michael Ledermann in der siebten Minute zu einem Hüfter an und konnte Adrian Walther bezwingen.

Im zweiten Rang sorgte Fabian Staudenmann für einen Doppelsieg der Mittelländer, gefolgt von Matthias Aeschbacher  und Curdin Orlik auf Rang drei. Den vierten Rang belegten Severin Schwander, Kilian Wenger und Matthieu Burger. 

Neukranzer 

4 Schwinger durften ihren ersten Kranzgewinn feiern. Es sind dies der Mittelländer Nicolas Zimmermann, der Seeländer Remo Rutsch, der Emmentaler Michael Moser und der Oberländer David Scheuner. 

Kranzverteilung

12 Mittelland 

8 Emmental

5 Oberland

3 Oberaargau

2 Seeland

1 Gäste, Schwingklub Sense

Anzahl Schwinger: 180

Anzahl Zuschauer: 6480

 

esv.ch - Eidgenössischer Schwingerverband • Ranglisten

 

Teilnehmer Schwingklub Langnau: 

17j Strub Claudio (2005) 54.00

o Mettler Fabio 8.50

o Bärtschi Michael 8.50

+ Krähenbühl Andri (2005) 9.75

+ Walthert Marcel 10.00

o Salzmann Simon * 8.75

o Berger Christian 8.50

Postfinance Arena Bern

Fête Régionale Ried, Kerzers 

Der Sieger des Regionalschwingfestes in Ried bei Kerzers heisst auch dieses Jahr wieder Kramer Lario. Nach dem Schlussgangsieg über seinen Klubkameraden Wieland Janis, konnte Kramer bereits seinen vierten Sieg in Folge an diesem Regionalschwingfest feiern.

Der bestklassierte Schwinger vom Schwingklub Langnau war Mosimann Fabian, der an diesem Fest nach einer Verletzungspause sein Comeback gab.

Herzliche Gratulation dem Festsieger und allen teilnehmnden Schwingern.

 

esv.ch - Eidgenössischer Schwingerverband • Ranglisten

 

10a 55.50 -++-o+ Mosimann Fabian

13b 54.75 o+oo++ Ramseier Samuel

16d 54.00 +oo+-o Roos Fabian

17e 53.75 ooo++o Strub Claudio (2005)

20 53.00 +oo-oo Künzi Patrik (2004)

21a 52.50 oo+ooo Gerber Samuel (2006)

21c 52.50 ooo+oo Röthlisberger Tobias (2006)

22 52.25 oooo+o Gerber Adrian (2006)

23b 51.00 oooooo Röthlisberger Philipp (2004)

Schwingplatz in Ried bei Kerzers

Fête Régionale Jeunes lutteurs Ried, Kerzers

 

esv.ch - Eidgenössischer Schwingerverband • Ranglisten

 

Gratulation den Zweiggewinnern

Fankhauser Lars & Galli Silvan

Lars, Silvan, Tim, Mathias, Nils

Jungschwingertag Huttwil, Oberbühl


https://esv.ch/ranglisten/?anlass=5725

 

Gratulation dem Zweiggewinner

Galli Silvan

 

Silvan und Tim

Buebeschwinget Münsingen

 https://esv.ch/ranglisten/?anlass=5766


Gratulation den Zweiggewinnern

Mathias & Adrian Gerber

Julian, Kaspar, Fabian, Tobias, Nils, Adrian, Mathias

Frühjahrsschwinget Zäziwil

Bei schönem sonnigem Frühlingswetter konnte das traditionelle Frühjahrsschwinget in Zäziwil durchgeführt werden. 93 Schwinger nutzten die Möglichkeit zum Start in die Freiluftsaison.
Im Schlussgang standen sich der junge Schwinger Zaugg Lars und der Eidgenosse Aeschbacher Matthias gegenüber. Der Schlussgang entschied Aeschbacher Matthias durch abfangen eines Übersprungs für sich.

esv.ch - Eidgenössischer Schwingerverband • Ranglisten

 

8e 55.75 o+o-++ Schlüchter Colin

15b 54.00 +oo-+o Strub Claudio (2005)

16b 53.75 o-+oo+ Roos Fabian

17a 53.50 oooo++ Gerber Samuel (2006)

19a 53.00 o-+oo- Gerber Adrian (2006)

22b 52.25 o+oooo Röthlisberger Tobias (2006)

24 51.00 oooooo Röthlisberger Philipp

Worblentaler Hallenschwinget Bolligen

Das Worblenthaler Hallenschwinget fand traditionell am Palmsamstag in der
Reithalle Rörswil in Bolligen statt. 58 Schwinger massen sich in der gut vorbereitenden Schwingerhalle.
Der einheimische Schwinger, Marc Zingg, qualifizierte sich zusammen mit dem Eidgenossen, Aeschbacher Matthias, für den Schlussgang.
In der 2. Minuten konnte Aeschbacher im Inneren Hacken den Schlussgang für sich entscheiden.

esv.ch - Eidgenössischer Schwingerverband • Ranglisten

 

13f 54.00 +o+ooo Strub Claudio (2005)

15e 53.25 oo-+o- Gerber Adrian (2006)

18 52.25 oo+ooo Röthlisberger Tobias (2006)

 

Jungschwingertag Herzogenbuchsee,

Reithalle Thörigen

esv.ch - Eidgenössischer Schwingerverband • Ranglisten

Gratulation dem Zweiggewinner

Galli Silvan

Super Konter von Lars Fankhauser im 3. Gang. Leider verletzte er sich im 4. Gang und musste den Wettkampf aufgeben. GUTE BESSERUNG!

Nachwuchsschwinget Langenthal 2022

esv.ch - Eidgenössischer Schwingerverband • Ranglisten

 

Gratulation den Zweiggewinnern 

Fankhauser Tim und Galli Silvan

v.l.n.r.: Lars, Silvan, Adrian, Tobias, Tim, Samuel vorne: Fabian, Kaspar, Nils

 

JAHRESSCHWINGET THUN, 27.03.2022

Ein bestens organisiertes und gut besuchtes Schwingfest fand mit von Weissenfluh
Kilian einen würdigen Sieger. Er stellte im Schlussgang mit Orlik Curdin.

1275 Zuschauer kamen in den Genuss bester Schwingerkost der angetretenen
102 Schwinger.

esv.ch - Eidgenössischer Schwingerverband • Ranglisten

Komm vorbei und steig selber in die Schwinghosen!

 

HALLENSCHWINGET OBERDIESSBACH REITHALLE ROHRIMOOS, HEIMENSCHWAND, 13.03.2022

esv.ch - Eidgenössischer Schwingerverband • Ranglisten

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

BUEBESCHWINGET OBERDIESSBACH REITHALLE ROHRIMOOS, HEIMENSCHWAND, 12.03.2022

 

Gratulation an Galli Silvan, Jg. 2007 zum Zweiggewinn.

 

esv.ch - Eidgenössischer Schwingerverband • Ranglisten

Start in die Schwingfestsaison 2022

Traingsstart Jungschwinger

06. Januar 2022

Mit viel Schwung in die neue Saison!